AdM Logo black

DSGVO - Workshop - 08.11.2022

355,81  Brutto (299,00  Netto)

Seit mittlerweile Mai 2018 gilt für alle Unternehmen innerhalb der Europäischen Union die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). In dieser Veranstaltung lernen Sie, welche Anforderungen der DSGVO für kleine Unternehmen gelten und wie Sie diese im Bezug mit Software von Lexware erfüllen. Außerdem erfahren Sie, welche Voraussetzungen für den Umgang mit Kunden-, Lieferanten- sowie Mitarbeiterdaten beachtet werden müssen und wie Sie diese in der Praxis umsetzen.

Zahlen Sie Sicher mit:

Technische Voraussetzungen
Computer
PC, Apple Mac, Tablet ab 7"
Bildschirm
1
Webcam
Optional
Headset / Lautsprecher
Ja
Internet
Breitband

Beschreibung

Seminarinhalte

  • „gesetzliche“ und persönliche Einwilligung der betroffenen natürlichen Person
  • Information an den betroffenen über die Speicherung seiner persönlichen Daten
  • Widerruf der Speicherung und Löschung – Grenzen des Anspruchs auf Löschung
  • Auskunftspflicht des Speichernden
  • Verhalten bei Datenschutz-Verletzungen
  • DSGVO-Beurteilung der eingesetzten Software im Unternehmen
  • Notwendige zu erstellenden Verzeichnissen: TOM, Verarbeitungsverzeichnis, Datenschutzhinweise
  • Datenschutzbeauftragter
  • Tipps zur einfachen Umsetzung im Betrieblichen Umfeld
  • Hinweise zur Unterstützung durch die Software von Lexware

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Aufzeichnung der Kurstermine

Für den Fall, dass Sie mal einen Kurs verpassen – kein Problem – wir schneiden alle Kurse mit und stellen Ihnen diese im Anschluss bis zu 6 Monate zur Verfügung.

Teilnahmezertifikat

Jeder Teilnehmer bekommt nach dem Kurs ein Teilnahmezertifikat, dieses wird Ihnen separat zugesendet.

Hinweis: Das Teilnahmezertifikat ist nicht einem öffentlich-rechtlichen Zeugnis gleichzusetzen, es bestätigt lediglich die Teilnahme an den Kursen der Akademie des Mittelstands w. V.

X